Care Plus Tick-Out Tick Remover
Zeckenzange zur Entfernung von Zecken
In Deutschland sind 5 - 30 % aller Zecken mit Borreliosebakterien infiziert, die die gefährliche Krankheit Lyme-Borreliose auslösen können. Diese Krankheit kann, sofern sie nicht korrekt behandelt wird, schwerwiegende Krankheitssymptome in den Muskeln, Gelenken, im Nervensystem und am Herzen bewirken. Die Zecke überträgt das Bakterium, während sie das Blut saugt. Es ist deshalb absolut erforderlich, dass man die Zecke möglichst schnell mit einer Zeckenzange entfernt - am besten innerhalb von 6 bis 24 Stunden. Die Zeckenzange verhindert, dass die Zecke irritiert wird oder dass ihr Kopf in der Bisswunde zurück bleibt.

Ungefähr 10% der Zeckenbisse verursachen eine Infektion mit dem Lyme-Borreliose-Bakterium. Wenn man die Zecke mit einer Zeckenzange innerhalb von 24 Stunden entfernt, wird das Risiko, eine Infektion zu bekommen, wesentlich verringert.


 Email-Anfrage zum Produkt    oder Info-Tel. 0180 - 50 500 44