Maria Treben Schwedenbitter Ansatz
Zur Herstellung eines wohltuenden Kräuterbitters
Der kleine Schwedenbitter-Ansatz ist appetitanregend, verdauungsfördernd und wohltuend. Er besteht aus 11 Kräutern, deren Wirkungen sich in der Mischung noch steigern. Bereits im 17. Jahrhundert griff der schwedische Arzt, Dr. Samst, die Rezeptur, welche aus Überlieferungen bestand, auf.

Die Schwedenkräuter Mischung setzt man mit 2x 700ml 38%igem Korn oder Obstbranntwein in einer weithalsigen 2-Liter-Flasche an uns lässt sie an einem warmen und hellen Ort ziehen. Täglich 1x schütteln und nach 14 Tagen abseihen.

Zutaten:
Wermut, Angelikawurzel, Manna, Theriak venezian (Meereszwiebel), Zitwerwurzel, Sennesbkätter, Rhabarberwurzel, Eberwurzel, Myrrhe, Natur-Kampfer, Safran
Hinweis:

 Email-Anfrage zum Produkt    oder Info-Tel. 0180 - 50 500 44