Sanotact Laktase 20.000 FCC Depot Tabletten
Extra hoch dosiert - mit 4 Stunden Langzeitwirkung
  • Unterstützt die Verdauung von Milchzucker bei Laktoseintoleranz
  • Depot-Effekt: Verlängerte Enzymaktivität -kontinuierliche Wirkung für 4 Stunden
  • Insgesamt 20.000 FCC-Einheiten werden verzögert freigesetzt
  • Gratis Laktosegehalt-Tabelle in der Verpackung

  • Sanotact Laktase 20.000 depot Tabletten führen das für die Verwertung des Milchzuckers notwendige Enzym von außen zu und helfen somit, die Laktose (Milchzucker) zu verdauen.

    Jede Tablette enthält 20.000 FCC Laktase-Einheiten. FCC-Einheiten = Food Chemical Codex-Einheiten = Maß für die Enzymaktivität (biologische Wirksamkeit).

    Depot-Effekt: Insgesamt 20.000 FCC-Einheiten werden über einen Zeitraum von 4 Stunden verzögert freigesetzt.

    Dank der verlängerten Enzymabgabe ist ein kontinuierlicher Laktoseabbauüber 4 Stunden sichergestellt. So ist der Genuss von weiteren milchzucker-haltigen Lebensmitteln auch nach einer Mahlzeit noch sorgenfrei möglich.

    Bei Laktase handelt es sich um ein körpereigenes Enzym - die körpereigene Laktaseproduktion wird nicht beeinflusst, sodass bei einem längeren oder überschüssigen Verzehr keine nachteiligen Wirkungen zu erwarten sind.

    Unauffälliges Taschenformat - ideal als täglicher Begleiter für unterwegs.

    Sanotact Laktase Tabletten sind ohne Gluten, Fructose, Aromen, Farbstoffe,Süßungsmittel und tierische Bestandteile.

    Wirkstoffe:
    1 Tablette enthält: 20.000 Laktase-FCC-Einheiten
    Zutaten:
    Füllstoff Mikrokristalline Cellulose, Maltodextrin, Laktase (24 %), Füllstoffe Hydroxypropylmethylcelluloseund Hydroxypropylcellulose, Trennmittel Siliciumdioxidund Magnesiumsalze der Speisefettsäuren.
    Hersteller: sanotact GmbH, Münster, Deutschland

     Email-Anfrage zum Produkt    oder Info-Tel. 0180 - 50 500 44